21. Mai 2012, 16:54 Uhr | Kategorien: Fashion | Kommentar verfassen

Stars lieben Topshop! Britischer Chic zum kleinen Preis

Für gewöhnlich greifen die Stars bei wichtigen Veranstaltungen zu Roben von Versace, Marchesa, Armani und Co., welche für uns Normalos unerschwinglich sind. Die Looks vom roten Teppich nachzumachen, ist daher nicht unbedingt immer leicht. Glücklicherweise scheinen jedoch auch die Berühmtheiten der Musik- und Filmindustrie zuweilen auf ihr Geld zu schauen, denn in der Freizeit trifft man sie in Kleidungsstücken von Marken an, welche auch euch geläufig sein sollten. Dies sind Zara oder H&M und vor allem das britische Label Topshop!

Warum ist Topshop so beliebt?


Vor allem letzteres Label hat es den Stars und Sternchen angetan. Selena Gomez, Emma Watson, Drew Barrymore oder Olivia Palermo – sie alle greifen gern und regelmäßig zu Stücken aus den aktuellen Topshop-Kollektionen. Ihre Liebe für das Label geht gar so weit, dass sie das Topshop-Kleid nicht selten der eleganten Abendrobe vorziehen. Dabei sehen sie nicht minder stylisch aus! Das Kaufhaus ist schon lange nicht mehr nur in Großbritannien für sein Gespür für die aktuellsten Trends bekannt ist. Tatsächlich gelingt es Topshop wie kaum einem anderen Label, Trends frühzeitig aufzuspüren und sie in die nächsten Kollektionen zu integrieren. Dabei geht das Kaufhaus oftmals Risiken ein, was offensichtlich belohnt wird, denn unter den britischen Modebloggerinnen gilt Topshop schon längst als das It-Label. Wer im Online-Shop vorbei schaut, wird dabei schnell feststellen, dass die angebotene Mode und Accessoires auch für unsereins erschwinglich sind.

Topshop: Die Erfolgsstory

Die Erfolgsgeschichte von Topshop liest sich dabei wie ein Märchen: Im Jahr 1964 startete das Label mit einer kleinen Abteilung im Keller eines Kaufhauses. Seitdem ist das Label ständig gewachsen und hat inzwischen in England mehr als 300 Geschäfte eröffnet. In mehr als 100 Länder weltweit kann die typisch britische Mode mittlerweile geliefert werden, darunter auch Deutschland. Ein Geschäft gibt es hierzulande bislang leider noch nicht! Die größten Erfolge konnte Topshop mit den Kooperationen mit namhaften Persönlichkeiten wie Kate Moss, Jonathan Saunders und Christopher Kane verzeichnen. Seit 2005 ist Topshop gar mit einer eigenen Show auf der Londoner Fashion Week vertreten!


0 Kommentare für "Stars lieben Topshop! Britischer Chic zum kleinen Preis"

Schreiben Sie uns Ihre Meinung!