29. März 2012, 17:21 Uhr | Kategorien: Fashion, Trends | Kommentar verfassen

Aussehen wie Gwen Stefani: Die ultimativen Lippenstift-Tipps!

Zahlreiche weibliche Stars assoziieren wir mit einem ganz bestimmten Look. Ein Paradebeispiel für jene Stars ist wohl die Sängerin Gwen Stefani, denn sie ist berühmt für ihre knallroten Lippen. Ob dunkles Rot, Pink oder intensiv leuchtendes Tomatenrot – bei Gwen Stefani muss der Lippenstift optisch richtig knallen! Wir möchten euch heute verraten, wie auch euch der Look gelingt.

Gwen Stefani und ihr roter Lippenstift – Schritt für Schritt herantasten

Nachmachen kann den auffälligen Look jeder. Der Einwand „Das steht mir doch gar nicht!“ zählt dabei nicht, denn tatsächlich findet sich für jeden Typ die passende Nuance. Wer knallroten Lippenstift tragen möchte, benötigt jedoch jede Menge Mut, denn jener ist definitiv ein Hingucker. Ist man noch nicht mutig genug, sofort zum intensivsten Lippenstift zu greifen, kann man sich auch langsam an die leuchtenden Farben herantasten. Auch werden die meisten Farben erst dann derart intensiv, wenn sie mit dem Lippenpinsel oder aber in mehreren Schichten aufgetragen wurden. Trägt man einen Lippenstift mit einem leicht glossigen Finish direkt auf die Lippen auf, so ist das Ergebnis noch recht dezent und auch durchaus alltagstauglich. Für den Schullalltag ist knalliger Lippenstift sowieso nicht zu empfehlen. Ein weiterer Tipp ist, den Rest des Make-ups so schlicht wie möglich zu belassen. Dies gilt insbesondere für die Augen, bei denen lediglich die Wimpern intensiv getuscht werden sollten.

Schmink-Tutorial: So gelingt die Gwen Stefani Lippe

  • Schritt 1: Eine reichhaltige, aber nicht fettende Lippenpflege auftragen. Überschüssiges Fett kann notfalls mit einem Kosmetiktuch abgenommen werden – dafür einfach die Lippen auf das Tuch pressen. Unser Tipp: Anstatt eines Lippenpflegestifts kann hier auch eine feuchtigkeitsspendende Augencreme verwendet werden!
  • Schritt 2: Lippen einmal ordentlich abpudern!

  • Schritt 3: Die Lippen sorgfältig mit Lipliner umranden, damit der Lippenstift später nicht ausläuft. Vor allem bei intensivem Rot passiert dies schnell. Der Lipliner muss zudem farblich optimal auf den Lippenstift abgestimmt werden. Keinesfalls darf ein dunklerer Lipliner verwendet werden!
  • Schritt 4: Nun kann man endlich den Lippenstift auftragen. Ein präzises Ergebnis gelingt dabei mit einem Lippenpinsel. Auch kann der Pinsel dabei helfen, die Farbe besser in die Lippen einzuarbeiten, was die Haltbarkeit abermals verbessert.
  • Schritt 5: Nach der ersten Lippenstift-Schicht sollte man die Lippen noch einmal auf ein Kosmetiktuch pressen. Danach nochmals abpudern und eine zweite Schicht vom Lippenstift auftragen.

Der letzte Schritt kann bei Bedarf nochmals wiederholt werden. Dies ist jedoch nicht notwendig, da der Lippenstift ohnehin schon haltbar genug sein sollte, um einen Abend zu überstehen!


0 Kommentare für "Aussehen wie Gwen Stefani: Die ultimativen Lippenstift-Tipps!"

Schreiben Sie uns Ihre Meinung!