19. März 2012, 12:37 Uhr | Kategorien: Allgemein | Kommentar verfassen

Der Kleidungsstil von Miley Cyrus: Oft kopiert, aber nie erreicht!

Miley Cyrus ist nicht nur für ihre Schauspieltalent und ihr Goldkehlchen berühmt, auch ihr unverwechselbarer Kleidungstil sorgt immer wieder für Furore. Aber was macht ihn eigentlich aus: Den Miley Cyrus Style? Ich möchte heute mal mit euch genauer hinschauen, denn mal ehrlich: Wollen wir nicht alle ein bisschen wie sie sein? Also habe ich mal die Google Bildersuche bemüht und Mileys Outfits ein bisschen genauer unter die Lupe genommen.

Mal ist sie lässig gestylt: Mini-Shorts, Shirt & Boots. Dazu eine Menge Accessoires, dezentes Make-up und die Haare im Undone-Look! Dann wieder kombiniert der Teeniestar Cowboystiefel mit Adler-Applikation zum kurzen Rock. Auf dem nächsten Foto ist Miley auf City-Chic getrimmt. Schwarze Shorts mit Spitzen-Details, weißes, schmales Oberteil unter dem schwarzen Blazer und schlichte, schwarze Stiefel. Ein anderes Mal kann sie sich scheinbar nicht zwischen zwei Stilrichtungen entscheiden. Wild mixt sie Glam und Grunge. Ganz in Schwarz, mit abgerissenen Shorts, lockerem Hängetop und Kniestrümpfen in offenen Halbschuhen zur teuren Chanel-Tasche und qualitativ hochwertiger Strickjacke. Auf dem nächsten Foto zeigt sich Miley Cyrus wieder cool und lässig: Sie trägt Blue Jeans, ein graues Tanktop, dazu ein kariertes Hemd, Pilotenbrille, Beanie-Mütze und eine Kette mit Kreuzanhänger. Dann wieder mixt sie zwei Stilrichtungen, die eigentlich gar nicht zusammen passen: Ein bisschen Hippie, etwas Cowgirl zeigt sie sich in Häkeltop zu Shorts aus bleached Denim, dazu Boots im Used-Look. Ein anderes Mal sehen wir Miley dann, wie sie elegant ein Basic-Outfit veredelt. Sie peppt es einfach mit einer langen schwarze Jacke und einer Tasche mit einem wilden Print-Muster auf. Als I-Tüpfelchen trägt sie dazu stylishe Open-Toe-Booties von Alexander Wang und eine überdimensionale Pilotenbrille.


Beim betrachten der unterschiedlichen Outfits wird mir dann eins ganz schnell klar: Miley Cyrus lässt sich nicht auf einen Look festlegen, ja noch nicht mal auf eine Stilrichtung. Sie liebt einfach die Veränderung und Abwechslung und spielt gekonnt mir allen Klamotten die ihr in die Finger kommen. Und eins muss man dem Teeniestar lassen: Es sieht einfach immer unerhört gut aus! Miley Cyrus ist einfach ein Multitalent: Singen, Schauspielen und Stylen, ihr gelingt einfach alles!


0 Kommentare für "Der Kleidungsstil von Miley Cyrus: Oft kopiert, aber nie erreicht!"

Schreiben Sie uns Ihre Meinung!